top of page
Jaguar E.jpg

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Zahlungsmodalitäten und Unterlagen

Die Rechnungstellung erfolgt an jede Crew separat. 

Buchen Sie die Eventpauschale (mit oder ohne Rallyeschilder), werden sie per Mail aufgefordert die digitale Rechnung innerhalb von 30 Tagen einzubezahlen. Nach der Bezahlung gelten die Crews als "definitiv angemeldet".

Das regenfeste Roadbook erhalten Sie rechtzeitig vor dem Tourenbeginn per Post zugestellt. Per Mail erhalten Sie zudem die Navigationsdaten im GPX-Format für den Import in Navigationsapps. Das Rallyeschild zum befestigen sowie zwei runde Seitenkleber zum aufkleben (beides optional) erhalten Sie beim Check-in am Startpunkt. 

Bitte bezahlen Sie erst nach Eingang unserer Benachrichtigung. Vorgängige Zahlungen haben keinen Einfluss auf die Teilnahme.

Annullationsbedingungen

Einzelcrews können bis zwei Monate vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir erstatten den bisher bezahlten Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 250 CHF. Annullierungen müssen in schriftlicher Form oder per E-Mail an info@classicpassion.ch erfolgen.

Bei Absage der Teilnahme nach diesen Daten erfolgt keine Rückerstattung mehr. Einzelcrews können ihre Buchung bis zum Veranstaltungsbeginn aber auf ein anderes Team übertragen, sofern das Fahrzeug dem Reglement entspricht. Eine Übertragung auf ein anderes Team muss schriftlich oder per E-Mail an info@classicpassion.ch erfolgen. 

 

Kann ein Teilnehmer infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen (Fahrzeug, Pass/ID, fehlende Impfungen, etc.) oder Krankheit die Reise nicht antreten oder fortführen oder bricht er die Reise aus persönlichen Gründen vorzeitig ab, hat er keinen Anspruch auf die Rückerstattung. Dies gilt ebenso, wenn die Reise wegen äusseren Umständen (Behördenanordnung wegen Pandemie, Sicherheitslage, Unwetter, andere) nicht durchgeführt werden darf. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullationsversicherung.   

Haftungsausschluss und Gerichtsstandort

Classicpassion lehnt ausdrücklich jede Haftung gegenüber Fahrzeugen, Teilnehmer, deren Begleitpersonen und Halter der Fahrzeuge ab, die gilt auch beim Auf- und Entladen sowie Transport Ihres Fahrzeugs im Pannenfall durch Pannendienste. Die Fahrzeuglenker und/oder –halter haften gegenüber Drittpersonen. Dieser Haftungsausschluss gilt ebenso für Funktionäre und Helfer. Der Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er diese Bedingungen vorbehaltlos annimmt und dass er ausdrücklich darauf verzichtet, die Veranstalter auf irgendeine Weise und aus welchen Gründen auch immer, rechtlich zu verfolgen. Der Veranstalter kann Fahrlässigkeit, Nichteinhalten der Bestimmungen, unsportliches Verhalten oder Übertreten der Gesetze mit Ausschluss ahnden. Gerichtsstand ist Aarberg / Schweiz.

Ausbleiben der Reisebegleitung 

Wenn beide Personen der Reisebegleitung von Classicpassion wegen schwerer Krankheit, Unfall oder Todesfall die Reise von Beginn an oder während der Tour nicht wahrnehmen können und Classicpassion kurzfristig keine Ersatzreisebegleitung stellen kann, organisiert sich die Gruppe selber. Das Roadbook erlaubt die Durchführung der ganzen Reise auch ohne den Organisator. Die telefonische Assistenz aus der Schweiz wird wo möglich sicherstellt. Die aufgeführten Zeiten für Mittag- und Abendessen sowie die Übernachtungsorte sind gemäss Programm einzuhalten.

Datenschutz

Classicpassion aber auch teilnehmende Teams geben grundsätzlich keine Teilnehmerdaten an Dritte weiter.

Die Teams akzeptieren ohne expliziten Einwand folgende Ausnahmen:

 

Wenn nach den Teilnahmebestätigungen im Roadbook die Nachnamen der Teams (z.B. Team Meyer), das Herkunftsland, der Wohnort (z.B. Schweiz, Aarau), Modell und Baujahr ihres Autos sowie die Mobilenummern angegeben werden.

Wenn unter classicpassion.ch oder in Marketing- und sozialen Medien sie als Personen und/oder ihr Fahrzeug inklusive Kennzeichen erscheinen (Fotos oder Videos).  

bottom of page