FLEURS PRINTEMPS 
FÜR FAHRERNATUREN
7.-12.5.2023 6 Tage, 5 Übernachtungen

Sie verfügen über einen sportlichen Klassiker mit Jahrgang 1950 – 1980. Sie selber gehören der Kategorie Fahrernatur an. Das heisst, tägliches vor- und nachmittägliches sportliches Fahren auf schönsten französischen Routen liegt ihnen besonders. Die Tagestouren werden durch zwei Pitstops sowie dem Mittagessen in guten Bistros oder Restaurants unterbrochen. Die Transferfahrten in den Süden Frankreichs und zurück in die Schweiz passieren jeweils am gleichen Tag über anspruchsvolle Strecken. Einmal im Süden angekommen, profitieren Sie von einer einmaligen Routenführung in der Drôme Provencal über die schönsten oftmals fast unberührten Nebenstrassen. Die Abendessen mit Tischwein an unterschiedlichen Orten sind abwechslungsreich und werden Ihnen gefallen. Die insgesamt 2000 km versprechen Fahrspass pur und werden Sie und Ihren Klassiker fordern, auch ohne Zeitmessung und Sonderprüfungen. Die Reise verspricht Lust auf mehr.

Plakat Fleurs du printemps Deutsch.png
P9240144.JPG
P6010219.JPG
P8100993.JPG
IMG_1482.JPG
AdobeStock_387708415_Editorial_Use_Only.jpeg