P4240553 (2).JPG

Fahrspass, Châteaux und Gaumenfreude

Die Burgundtour dauert von Mittwoch bis Sonntag und wird mit 10 Fahrzeugen im Herbst durchgeführt. Diese traumhafte und abwechslungsreiche Tour führt Sie in das Südburgund des Mâconnais über die Côte de Nuits mit Abstecher in den Morvan sowie nach Djjon dem ehemaligen Sitz der Herzöge von Burgund. In der Zielregion fahren sie Traumrouten, machen viele Entdeckungen und lassen sich von der Gastronomie verwöhnen. Das Fahren kommt dabei nicht zu kurz (1000 km) aber eben auch das Entdecken und Geniessen nicht. Sie übernachten in 4- oder 5-Stern- und Charmehotels. Für 10 sportliche Klassiker 1950 - 1980. Die Tour wird zur Zeit entwickelt.

Montagne Noir.png